Content & Informationsmanagement


Veröffentlichte Artikel

Natur- und Lebensraum Wald, Familie & Erlebnis, Events
Sommer im Wald

SalzburgerLand – eine facettenreiche Sommerbühne

5. März 2019

Willkommen bei den Urlaubsvirtuosen Ebenso vielfältig wie das Urlaubsangebot sind auch die Unterkünfte im SalzburgerLand: Die rund 220.000 Gästebetten decken die gesamte Bandbreite an Wünschen und Vorstellungen ab. Hier fühlt sich der Gesundheits­urlauber genauso wohl wie der Sportler, der Wellnessliebhaber oder Familien. Das Angebot reicht vom idyllisch gelegenen Bauernhof bis hin zum modernen Almdorf mit…

Mehr erfahren

Waldreiche Lehr- und Themenwege

5. März 2019

Naturweg durch die „Lärchen-Wiesen“ an der Großglockner Hochalpenstraße Am Piffkar auf 1.620 Meter Seehöhe, wenige Kilometer nach der Kassenstelle Fusch/Ferleiten, führt ein rund 30-minütiger Naturweg durch das Sonderschutzgebiet „Lärchen-Wiesen“. Ameisenstraßen, Schmetterlinge, alpine Pflanzen und Kräuter zählen zu den Wegbegleitern. Interessant ist auch der Unterwuchs des Lärchen- und Zirbenwaldes. Bis in den Sommer hinein blühen hier…

Mehr erfahren

Ein Mann mit viel Gespür für Bäume

5. März 2019

Walter Mooslechner wohnt in einem Holzhaus. Wo auch sonst? Dem Holz und den Bäumen fühlt sich der ehemalige Förster eng verbunden. Täglich ist er draußen in der Natur – so schlecht kann das Wetter gar nicht sein. „Jeder Tag, den ich nicht im Wald verbringe, ist ein unerfüllter Tag für mich“, sagt er bestimmt. Und:…

Mehr erfahren
Stadtwald mit Pärchen

Entdeckertouren durch Salzburgs Stadtwälder

5. März 2019

Waldspaziergang vom Mittelalter in die Moderne hoch über der Stadt Viele Wege führen auf Salzburgs Stadtberg Nummer eins, den Mönchsberg, der mit dem Festungsberg und der Festung die einzigartige Kulisse für die barocke Altstadt liefert. Wählt man den Weg über die Festungsgasse, kommt man am Restaurant Stieglkeller mit seinen fulminanten Aussichtsterrassen vorbei und passiert den…

Mehr erfahren

Neuer „Weg der Kostbarkeiten“

5. März 2019

Es sind weltberühmte Namen, die das SalzburgerLand und das angrenzende Tirol hervorgebracht haben: Anton Faistauer, einer der bedeutendsten österreichischen Maler der Moderne, wurde in Maishofen geboren und verbrachte hier seine Jugend. Nicht weit davon entfernt in Zell am See verlebte Alfred Kubin seine Kindheit – immer wieder kam er gerne hierher zurück. Aus Saalfelden stammt…

Mehr erfahren

Alpine Gesundheitsregion SalzburgerLand

5. März 2019

    Hr. Dr. Hartl, ein Waldspaziergang tut uns gut, das spüren wir instinktiv – aber was macht der Wald aus wissenschaftlicher Sicht mit uns? Dr. Arnulf Hartl: Wir Menschen haben uns hunderttausende Jahre in der Natur entwickelt. Wir sind Kinder der Natur und sie ist das natürlichste Umfeld, in dem wir uns bewegen können….

Mehr erfahren
Waldbaden im Gasteinertal

Alpines „Waldbaden“ im SalzburgerLand

5. März 2019

Zwei „Alpine Spa Forest Bathing“-Wanderwege gibt es in Bad Hofgastein. Der eine führt in der Tradition der Goldknappen ins Angertal, der andere folgt dem Wasserfallweg vom Ortszentrum zur Annenkapelle. Eine kostenlose Broschüre gibt Auskunft über die Stationen und enthält allgemeine Tipps zum vitalen Waldbaden. Denn dieses unterscheidet sich wesentlich von einem herkömmlichen Spaziergang durch den…

Mehr erfahren

Traditionelle Heilrezepte aus Salzburgs Wäldern

5. März 2019

Vereinsgründerin Dr. Karin Buchart und Geschäftsführerin des TEH-Vereins Alexandra Bruckmoser treffen sich regelmäßig in den TEH naturwerken am Fuße des Steinpasses: Hier in der Gemeinde Unken im Salzburger Saalachtal/Pinzgau ist die Wiege der Traditionellen Europäischen Heilkunde und hier wird noch heute altes Wissen ebenso emsig gesammelt wie an neuen Produkten getüftelt. Die TEH naturwerke sind…

Mehr erfahren
Zu zweit unterwegs im Wald

Natur- und Lebensraum Wald – Veranstaltungsreigen

5. März 2019

Kräuterworkshops und -Führungen in Bergheim bei Salzburg Kräuter und Waldfrüchte heilen, stärken und schmecken. Das Wissen um die Kräuter ist ein kostbarer Schatz, den es gilt, wieder zu entdecken und zu pflegen. Welches Kraut hat welche Wirkungsweise? Wann wird es gepflückt und wie wird es genossen? Auf Wanderungen an Bergheims schönsten Natur- und Waldplätzen vermitteln…

Mehr erfahren

Salzburgs Spitzenköche setzen auf Wald-Zutaten

5. März 2019

Vitus Winkler erzählt kulinarische Geschichten auf dem Teller 3-Hauben-Koch Vitus Winkler gilt als einer der Shooting-Stars der Kochszene im SalzburgerLand. In den Wald zu gehen, ist für ihn ein lieb gewordenes und unerlässliches Ritual, zu dem er alle seine Mitarbeiter mitnimmt: „Nur so können sie ein Feingefühl für die Produkte entwickeln und diese Wertschätzung an…

Mehr erfahren
Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen